über uns


Das Evangelische Bildungswerk Landshut e. V., kurz ebw Landshut genannt, ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Er wurde 1974 gegründet und führt Veranstaltungen der evangelischen Erwachsenenbildung im evangelischen Dekanatsbezirk Landshut durch.  Das ebw ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e. V. (AEEB).


Wir setzen mit unseren Bildungsangeboten an der unmittelbaren Lebenssituation der Menschen in ihrem privaten familiären Umfeld an, berücksichtigen aber auch deren soziale, gesellschaftliche und berufliche Verflechtungen. Das vielseitige Angebot reicht von den „klassischen“ Themen wie die Betrachtung der Stellung in der Kirche, haushaltsbezogener Bildung bis hin zu Qualifizierungs- und Fortbildungsmaßnahmen. Innerhalb dieses Spektrums werden gesellschaftlich bedingte Entwicklungen aufgegriffen, um Menschen auf ihrem Weg zur besseren Vereinbarkeit von Arbeits- und Lebensanforderungen zu unterstützen.



Das Reisewerk des ebw ist mittlerweile weit über die Grenzen Landshuts hinaus ein bekannter Begleiter von Bildungsreisen. Von Apulien bis Tibet reicht das Spektrum unserer Reisen, die unter Federführung einer professionellen Reiseveranstalterin durchgeführt werden.

 

DiLA, Deutsch in Landshut ist ebenfalls ein wichtiger Baustein im ebw. Hier lernen unsere ausländischen Mitbürger/Innen sich sprachlich in Deutschland zurecht zu finden und ggf. die notwendigen Zertifizierungen dafür zu erhalten.


Das ebw Landshut bietet...

 

  • Bildungsangebote für Menschen, die an religiösen, sozialen und gesellschaftlichen Themen interessiert sind
  • Praktische Lebenshilfe, lebensnahes Lernen, Orientierung und Wertevermittlung 
  • Ein breitgefächertes Vortragsprogramm        
  • Kurse für Gesundheit und bewusste Lebensführung 
  • Informationen und Diskussionen zu Fragen des Glaubens und der Stellung der Kirche

 

Das gesamte Team des Evangelischen Bildungswerkes Landshut e. V. wünscht Ihnen viel Freude und neue Aspekte mit, aus und von unserem aktuellen Bildungsprogramm.

  

Ihr Bernd Heinze, Geschäftsführer