willkommen beim ebw landshut


SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN, LIEBE FREUNDE DES EVANGELISCHEN BILDUNGSWERKES,

wir leben in unruhigen Zeiten und müssen uns flexibel auf veränderte Bedingungen einstellen und auch auf vielen Gebieten einschränken. Für den Monat November hat die Staatsregierung weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie beschlossen.

Diese betreffen jedoch nicht die Veranstaltungen der Erwachsenenbildung und so können wir weiterhin für Sie da sein.

Es gelten dabei dieselben Hygieneregeln, wie an Schulen.

Da derzeit die Corona-Ampel in der Stadt Landshut auf „rot“ steht, muss auch am Sitzplatz eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.

Bitte beachten Sie, dass ab sofort für alle Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich ist.

  Ihr ebw Team


Aktuelle Veranstaltungen


Fr. 27.11., 17:00 Uhr

Aus unserer Reihe "Mitten im Leben" für Frauen:

Filmvorführung "Lore"

Ein deutsch-australischer Film aus dem Jahr 2012. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zur Diskussion.

"Lore ist ein aufwühlender Film, der nichts beschönigt, niemanden reinwäscht oder entschuldigt, aber auch keine eindimensionalen Urteile fällt, sondern viele Fragen in den Raum stellt."

(Top-Videonews)

Mehr lesen...



verbindliche Anmeldung

Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Diese kann telefonisch unter 0871 62030, online, oder persönlich erfolgen.

Vor Ort muss eine Anwesenheitsliste mit Kontaktdaten zur Nachverfolgung von möglichen Infektionsketten ausgefüllt werden. Diese wird nach den geltenden Datenschutzrichtlinien verwahrt und nach vier Wochen vernichtet.

Bei allen Veranstaltungen gelten die aktuellen Hygienevorschriften, wie das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung in gewissen Bereichen und die entsprechende Handdesinfektion.


Vorankündigung


 

Tel.: 0871 404 81 56

 

6. Dezember bis 6. Januar, 

 

täglich 16 bis 22 Uhr

 

Wir sprechen über das, was Ihnen wichtig ist.
Alle Anrufer*innen können frei sprechen.
Niemand muss sagen, wie er oder sie heißt.
Gespräche werden nicht aufgezeichnet!
Wir sehen keine Telefonnummer.
Wir freuen uns über jeden Anruf!

 

Gerade in der dunklen Jahreszeit, rund um das Weihnachtsfest, wünschen wir uns manchmal einen Menschen, der einfach nur zuhört. Denn in dieser Zeit gehen uns viele Gedanken im Kopf herum:

Sorgen, Ängste, Probleme oder Krankheit und Einsamkeit. 

Ganz lokal in der Stadt und der Region Landshut ist dann ein Mensch da, mit dem man reden kann und der zuhört.

 

Ein Gespräch kann helfen, die Gedanken zu sortieren, neue Wege zu erkennen oder sich die Sorgen einfach mal von der Seele zu reden.

 

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sich ihrer verantwortungsvollen Aufgabe bewusst und nehmen Ihren Anruf ernst.

 

EINE AKTION DES HOSPIZVEREINS LANDSHUT UND DES EVANG. BILDUNGSWERKS



weitere Angebote