Das Stadtforum



Das Christliche Bildungswerk (CBW), das EvangelischBildungswerk (ebw) und die Volkshochschule Landshut (vhs) betreiben als Einrichtungen der offenen Erwachsenenbildung in Landshut eine gemeinsame Bildungsoffensive: das StadtForum. Alle drei Institutionen haben viele Gemeinsamkeiten im Hinblick auf die zentralen Programmvorstellungen und die Gruppen der Gesellschaft, die dadurch angesprochen werden sollen. Mit dem StadtForum bringen sie in jedem Semester Themen von lokalem und gesellschaftlichem Interesse zur Sprache.



aktuelle veranstaltung


Bild: "Die Förderer" e.V.

 

Die „Landshuter Hochzeit 1475“ (LaHo) zählt zu den größten und bedeutendsten historischen Festen in Europa und wird normalerweise alle vier Jahre vom Verein „die Förderer“ e.V. veranstaltet. Im Jahr 2018 wurde das historische Dokumentarspiel in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

 

Bei der Aufführung 2023 lassen sich die Gäste in ein Fest entführen, das durch seine historische Treue zum Dokumentarspiel geworden ist.

 



Benedikt Schramm, der Autor des Festspiels der Landshuter Hochzeit 2023 und Historiker  bringt in einer Neuinszenierung auf die Bühne, was sich 1475 hier in Landshut ereignet hat. Wie er zu dem Konzept kam und was ihn bewegt hat – das verrät er uns an diesem Abend.

In einem Gespräch mit Dr. Thomas Haslinger 2. Bürgermeister der Stadt Landshut und bekennender LaHo-Fan kommen wir den Hintergründen der Festlichkeiten auf die Spur und hören die eine oder andere Anekdoten aus der Zeit der Planungen und Vorbereitungen auf dieses große Ereignis.

Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von der neu gegründeten Gruppe "Festspielvaganten" - eine Premiere!

 

Termin: Di. 21.03.2023, 19:00 Uhr

Ort: VHS Vortragssaal, Längasse 42, 84028 Landshut

Kosten: 5,- €