Braucht die Kirche Krimis?

Eine vergnügliche Reise in die Krimigeschichte und in die Krimiwelt des Felix Leibrock. 

Nach „Todesblau“ und "Eisesgrün" ist „Schattenrot“ der dritte Krimi, den Felix Leibrock im Verlag Droemer Knaur geschrieben hat. Er ist Pfarrer bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei und Leiter des Evangelischen Bildungswerks München. Leibrock vermittelt einen Überblick zur Kriminalliteratur und beantwortet die Frage, warum „Kirche Krimis braucht".

Als Krimiautor faszinierte ihn schon immer die Romanfigur des Pater Brown. Der in Deutschland durch die Verfilmungen mit Heinz Rühmann und Ottfried Fischer bekannt gewordene Ermittler des britischen Autors Gilbert Keith Chesterton wird Felix Leibrock auf seine eigene Art vorstellen, daneben eine Reihe weiter KrimiautorInnen. Auch seine eigenen Krimis wird er präsentieren.

 

 

 

 

Referent: Felix Leibrock, Leiter des EBW München

Termin: Di. 05.06., 19:30 Uhr

Ort: Evang. Gemeindehaus der Christuskirche, Gutenbergweg 16

 

Kosten: 4,- EUR