Einführung in christliche Meditation  

Mit Gott im liebenden Dialog 

Christliche Meditation als ein Weg in den Dialog mit Gott ist ein alter geistlicher Weg, der mehr und mehr wieder entdeckt wird. In diesem Dialog sucht Gott uns liebend auf. Damit er uns finden kann, müssen wir DA sein. In diesem Kurs üben wir uns darin, gegenwärtig zu sein. Wir lernen das angemessene Sitzen in der Stille und verschiedene Meditationsformen (Wort-, Schrift- etc.) kennen. Leibübungen und Körperwahrnehmung unterstützen uns in der Sammlung. Es wird Zeit sein für Reflektion und Rückfragen. Bequeme Kleidung und dicke Socken sind hilfreich!

Der Kurs richtet sich an Anfänger.

Bereits Übende sind mit ihrer Erfahrung ebenfalls willkommen. 

 

Leitung: Pfarrer Hartmut Grosch, Krankenhausseelsorger, Meditationsanleiter

 

Termine:  Do. 18.01., 01.02., 01.03. 2018

  Zeit: 19:00 bis ca. 20:30 Uhr  

  Ort: Meditationsraum der Auferstehungskirche, Fliederstr. 17  

  Kosten: 30,- EUR,  

  Teilnehmerzahl: mind. 5 Personen

  Anmeldung: bitte unter Tel. 0871 62030 

 

In Kooperation mit dem Arbeitskreis Christliche Meditation im Dekanat Landshut  


zur Programmübersicht                                                                                           zur Anmeldung