Die Angstprediger

Wie rechte Christen Gesellschaft und Kirchen unterwandern


Die rechten Christen sind seit Jahren auf dem Vormarsch – unbemerkt von der Öffentlichkeit. Sie gewinnen zunehmend an Einfluss in den politischen Parteien, in Zeitschriften-redaktionen und den Volkskirchen. Der Kampf gegen eine angebliche „Islamisierung“, Kampagnen gegen eine „Ehe für alle“, Gleichstellung, Abtreibung und den sogenannten „Genderwahn“ sind die großen Themen dieses Kreuzzugs. Liane Bednarz beobachtet die Szene seit Jahren. In ihrem Buch nennt sie die Akteure beim Namen, beschreibt ihre Überzeugungen und Ziele und warnt vor den gesellschaftlichen Konsequenzen.

 

Referentin: Dr. Liane Bednarz, Juristin, München/Hamburg

Termin: Montag, 21.10., 19:00 Uhr

Kosten: 7,- EUR

Ort: Pfarrsaal St. Martin, Landshut