Mitten im Leben gibt es seit Herbst 2017

Die idee

In unserer Arbeit der Erwachsenenbildung haben wir die Erfahrung gemacht, dass Frauen ab der Lebensmitte vermehrt das Bedürfnis nach Neuorientierung und Austausch untereinander haben. Daraus entstand die Idee, ein Angebot zu entwickeln, das den vielfältigen Interessen von aktiven Frauen in dieser Lebensphase entspricht und dafür einen Ort der Begegnung zu schaffen. 

Das Mehrgenerationenhaus der AWO in Landshut bietet dazu den geeigneten Rahmen.

DAS ZIEL

Frauen, die mitten im Leben stehen, erhalten hier die Möglichkeit, sich ganz zwanglos in offenen Gruppen zu treffen, um kreativ zu sein, Neues auszuprobieren und/oder unter kompetenter Leitung Impulse für die (Neu)Gestaltung oder Orientierung ihres Lebens zu erhalten. Die Zeit ab der Lebensmitte kann so zu einer spannenden Lebensphase werden, in der Neues ausprobiert, Vergangenes betrachtet und Erkenntnisse gemeinsam vertieft werden können.

 


Die Teilnahme ist jederzeit ohne Anmeldung möglich!