Einführung in die Traditionelle Europäische Medizin (TEM)

 

Auch unser Kontinent hat eine medizinische Tradition,

die sich mit den Begriffen ganzheitlich und personalisiert

gut zusammenfassen lässt. Wer sich selber gut kennt und

beobachtet, findet in der TEM interessante Möglichkeiten

für Prävention und Behandlung. Was bei uns als Geheimtipp zur Ergänzung der modernen Medizin gilt, wird heute in Bagdad ganz selbstverständlich an der Uni gelehrt.

 

Der Abend stellt die verschiedenen Bereiche und Techniken der TEM vor und lässt Sie mit Impulsen und praktischen Tipps für den Alltag nach Hause gehen.

 

Referentin: Marion Engel, Diplom TEM Kompakt

Termin: Dienstag, 15.10., 19:30 Uhr

Ort: Evang. Gemeindehaus der Christuskirche, Gutenbergweg 16

Kosten: 4,- EUR